Zu Beginn des Schuljahres wählt jede Stammgruppe 2-3 Elternvertreter. Alle Elternvertreter bilden den Elternrat, dieser wählt in seiner ersten Sitzung den Elternratssprecher und seinen Stellvertreter. In diesem Schuljahr wurden Anika Blättrich und Andrea Jordt gewählt. 

Der Elternrat vertritt die Interessen der Eltern der Schüler, nehmen Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern auf und beraten darüber. Wir unterstützen die Schulleitung und wirken beratend mit vor allem bei der Organisation der vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten, die das Leben an der Schule bereichern und den Zusammenhalt zwischen der Evangelischen Schule, den Kindern und Eltern stärken sollen.

Wir informieren die Eltern über wichtige Angelegenheiten, die die Schule betreffen und nehmen auch in den jeweiligen Gruppen die Aufgabe wahr, bestimmte Aktionen z.B. zu den Festtagen zu organisieren und durchzuführen.

Einmal im Monat treffen wir uns und besprechen die aktuellen Themen.

Kleine Menschen - große Ziele